VDE 8.1 ABS Nürnberg – Ebensfeld BÜ PA17N Los 1

Projektbeschreibung

Der ca. 10 Kilometer lange Abschnitt nördlich von Erlangen (Bahnkilometer 23,50 bis 32,40) führt bis nach Baiersdorf. Die Bauarbeiten begannen im Juni 2014. Der Abschnitt gehört zum Ausbauprojekt VDE 8.1. Ziel ist der viergleisige Ausbau der Bahntrasse für Geschwindigkeiten bis 230 Stundenkilometer. Im Projekt enthalten ist auch der Bau einer S-Bahn zwischen Nürnberg und Forchheim.

Bereiche
Eisenbahnbau
Auftraggeber
DB ProjektBau GmbH Erfurt
Ort
Ebensfeld
Baubeginn
2014
Baujahr
in Bearbeitung