BAB A3, 6-streifiger Ausbau, EO 251 westl. AS Marktheidenfeld – Landesgrenze BY/BW

Seit September 2015 ist das Unternehmen aktiv innerhalb einer Ingenieurgemeinschaft am sechsspurigen Ausbau der A3 in Höhe AS Marktheidenfeld tätig.

 

Projektbeschreibung

Die Ingenieurgemeinschaft wurde im Rahmen des Ausbaus der Autobahn A3 bei Marktheidenfeld mit der Bauoberleitung und Bauüberwachung des sechsstreifigen Ausbaus durch die Autobahndirektion Nordbayern beauftragt.

 

Unsere Leistungen

Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung für Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke

Bereiche
Erdbau, Umweltplanung, Straßenbau
Auftraggeber
Autobahndirektion Nordbayern
Ort
Marktheidenfeld
Baubeginn
2015
Baujahr
in Bearbeitung