Elektrifizierung Südbahn (BÜW Rodung und KTB TEH 1+2), Los 3

Die KMS Ingenieurgesellschaft mbH erhält den Zuschlag für die SiGeKo Leistungen Elektrifizierung Südbahn (BÜW Rodung und KTB TEH 1+2), Los 3.

 

Projektbeschreibung

Zum Projekt „Elektrifizierung Südbahn“ gehören die ca. 103 km lange, zweigleisige Strecke 4500 Ulm – Friedrichshafen-Stadt (Südbahn) und die ca. 21 km lange, eingleisige Strecke 4530 Friedrichshafen-Stadt – Lindau-Aeschach (Bodenseegürtelbahn), die ca. 3 km lange Strecke 4510 und die ca. 0,4 km lange Strecke 4513 vom Ast Laupheim sowie jeweils ca. 0,5 km der Strecken 4550 und 4331. Die Gesamtstreckenlänge im Projekt beträgt somit ca. 128 km.

Bereiche
Eisenbahnbau
Auftraggeber
DB Netze
Ort
Ulm
Baubeginn
2018
Baujahr
in Bearbeitung