Erneuerung EÜ Schussen I -II Strecke 4500 Ulm – Friedrichshafen (Südbahn)

Die KMS IG mbH erhält den Zuschlag für die örtliche Bauüberwachung bei der Erneuerung der bestehenden Eisenbahnüberführung EÜ Schussen I + II.

 

Projektbeschreibung

Die vorhandenen Eisenbahnüberführungen Schussen I und II (EÜ), (Baujahr: 1913, nicht Denkmalgeschützt), befinden sich auf der als „Südbahn“ bezeichneten Strecke 4500 Ulm–Friedrichshafen) in km 159,726 und 159,960 zwischen den Bahnhöfen Aulendorf und Monchenwangen.

Die Bauwerke sollen in gleicher Funktion und Lage (1:1 Erneuerung) unter Berücksichtigung der aktuellen Richtlinien und anerkannten Regeln der Technik der technischen Möglichkeiten und Nutzungsanforderungen der Verkehrswege, der Bau- und Unterhaltungskosten, der Eingriffe in die Umweltbelange erneuert werden.

 

Unsere Leistungen

Örtliche Bauüberwachung

Bereiche
Eisenbahnbau
Auftraggeber
DB Netz AG
Ort
Aulendorf
Baubeginn
2019
Baujahr
in Bearbeitung