Rückbau Beringerbrücke Strecke 4540 Ulm Hbf – Sigmaringen

Die KMS IG mbH übernimmt die Bauleitung sowie die SiGeKo beim Rückbau der Beringerbrücke in Ulm.

 

Projektbeschreibung

Die Fachwerkbrücke „Beringerbrücke“ befindet sich im Rangierbahnhof Ulm an der elektrifizierten Strecke 4540 Ulm – Sigmaringen beim km 1,653. Die Brücke verbindet die „Blaubeurer Str.“ mit der Straße „Am Bleicher Hag“ und führt über Bahnanlagen des Rangierbahnhofes sowie 2 Regionalbahngleise. Das Bauwerk wurde von 1909 bis 1912 errichtet, im 2. Weltkrieg teilweise zerstört und nach Kriegsende von 1956 bis 1960 wiederaufgebaut.

Aufgrund erheblicher Schäden am Tragwerk der Brücke ist seit 2019 die Benutzung für jeglichen Verkehr untersagt. Die Brücke wird wegen des schlechten Bauwerkszustandes zurück gebaut. Um den Rückbau realisieren zu können, ist geplant die Oberleitungsanlage, als Vorabmaßnahme anzupassen.

 

Unsere Leistungen

Bauleitung inkl. OLA Arbeiten, SiGeKo

Bereiche
Eisenbahnbau, Brückenbau
Auftraggeber
Stadt Ulm
Ort
Ulm
Baubeginn
2020
Baujahr
in Bearbeitung